Themenabend Nr. 7/2019: Autismus und Kommunikation

Themenabend Nr. 7: Autismus und Kommunikation
Termin: 24. Oktober, 17:00 bis 20:00 Uhr
Referent_innen: Bettina Wunderlich, Team Förderung KVA
Elke Möller, SPZ Tempelhof
Interessant für: Eltern | Angehörige

Inhalt: Das Verstehen und Mitteilen sind wesentliche Bestandteile der Kommunikation. Menschen im Autismus-Spektrum zeigen in ihrer Kommunikation und in ihren sprachlichen Fähigkeiten vielfältige Besonderheiten. Dazu gehören unter anderem eingeschränkte Möglichkeiten in der Kontaktaufnahme und Dialogfähigkeit, Schwierigkeiten beim Verstehen und Verarbeiten von Gesagtem, eingeschränkte Effektivität der Kommunikation sowie grundlegende Probleme beim Einstieg in die Verbalsprache. Manche Menschen entwickeln überhaupt keine funktionale Sprache. Häufig wird dadurch der Austausch mit der Umwelt zu einer großen Herausforderung im Alltag. Nach einer Einführung in die autismusspezifischen Besonderheiten in der Kommunikation wird in dieser Veranstaltung ausführlich auf die Methoden, Mittel und Umsetzung Unterstützter Kommunikation bei wenig- bis nichtsprechenden Menschen mit ASS eingegangen.

<< Zurück zur Programmübersicht

Diesen Beitrag ausdrucken Diesen Beitrag ausdrucken